Modellhaftes Arbeiten für das grüne Dazwischen

Unser Satzungszweck ist, Bürger*innen zu lokalem, ökologischem, künstlerischem Handeln zu befähigen. Für mehr urbane Resilienz, Vielfalt, Gemeinschaft, Lebensqualität und Schönheit fördern wir kulturelle, soziale, ökologische und ökonomische Verbindungen. Eine wesentliche Rolle spielen also unsere gemeinnützigen Projekte.

Aktuell

Pop-Up-Store im Regierungspräsidium am Rondellplatz

Urbane Gärten Karlsruhe gGmbH beim Pop-Up-Store Karlsruhe 2021

geöffnet vom 21.10.2021 — 23.10.2021 von 14 bis 19 Uhr, am Freitag bis 22 Uhr

Wir sind beim Pop-Up-Store des K3-Büros dabei. Kommt vorbei und erfahrt mehr über unser Unternehmen und unsere Aktionen und Workshops. Wir freuen uns auf euch!

Mehr Infos

Unsere Technologien sind Kulturtechniken.

Wir schreiben, zeichnen, schauen, denken, schrauben, gärtnern, rechnen, feiern, kochen, machen haltbar…

Was wir anbieten

Workshops für kleine Gruppen

Ein Workshop ist die kleinste Einheit unseres Angebots — ein leichter und aktivierender Einstieg.

Hier lernt ihr mehr über einfache Prinzipien nachhaltigen Handelns und baut selbst an neuen Zukünften mit.

Workshop buchen

Gartendesign für Gartenbesitzer

Überall in der Stadt können Gärten entstehen — produktive und schöne Gemeinschaften von Menschen, Pflanzen und Tieren. Durch clevere gärtnerische Systeme und angeleiteten Austausch in der Gemeinschaft schaffen wir echte Nachhaltigkeit.

Beraten lassen

Grüne Ziele umsetzen für Organisationen

Wir begleiten Sie aktiv bei der Umgestaltung, zum Beispiel mit nachhaltiger Produktentwicklung, Abfallverwertung oder Fortbildungsangeboten. Sie beherrschen Ihr Fachgebiet und sind offen für Veränderung. Wir bringen neue Perspektiven, analytische Fähigkeiten und innovierende Kreativität.

Unverbindliches Vorgespräch